Austauschstudium Incoming

Austauschstudierende sind Studierende einer Partnerhochschule, die ihr Auslandssemester am MCI verbringen möchten. Dafür ist eine offizielle Nominierung durch die Partnerhochschule notwendig. Anschließend erhalten Austauschstudierende alle Informationen zum Bewerbungsprozess direkt zugesandt.

 

Kontakt

International Office MCI I, 2. Stock

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In unten genannten Semesterzeiten finden die Orientierungstage, die Lehrveranstaltungen
und die Prüfungen (1. Antritt) statt.

Wintersemester 2018
BSc Mechatronik; BA Tourismus- & Freizeitwirtschaft (Kurse auf Deutsch); MA
Entrepreneurship & Tourismus:
03. September 2018  – 21. Dezember 2018

MSc Wirtschaftsingenieurwesen:
03. September 2018  – 15. Februar 2019

Alle anderen Studienprogramme die Kurse für internationale Austauschstudierende anbieten:
02. Oktober 2018 – 15. Februar 2019


Sommersemester   2019
04. März 2019 – 28. Juni 2019
Alle Studienprogramme die Kurse für internationale Austauschstudierende anbieten.


Wintersemester 2019
BSc Mechatronik; BA Tourismus- & Freizeitwirtschaft (Kurse auf Deutsch); MA
Entrepreneurship & Tourismus:
03. September 2019  – 20. Dezember 2019

MSc Wirtschaftsingenieurwesen:
03. September 2019  – 14. Februar 2020

Alle anderen Studienprogramme die Kurse für internationale Austauschstudierende anbieten:
02. Oktober 2019 – 14. Februar 2020


Sommersemester   2020
03. März 2020 – 30. Juni 2020
Alle Studienprogramme die Kurse für internationale Austauschstudierende anbieten.

   Wintersemester   Sommersemester 
Nominierungsfrist
(für Partnerhochschulen)
 15. April  15. Oktober
Bewerbungsfrist
(für internationale Austschaustudierende) 
 15. Mai  15. November

Internationale Austauschstudierende* sind verpflichtet, während ihrer Bewerbung am MCI einen Online Englisch-Test zu absolvieren. Dieser Test wird online vom MCI zur Verfügung gestellt und es fallen für Studierende keine Kosten an. Informationen zum Test und zur erforderlichen Mindestpunktezahl werden den Studierenden während des Bewerbungsprozesses kommuniziert. 

Als Alternative zum online Englisch-Test des MCI können Studierende, die bereits einen standardisierten Englisch-Test absolviert haben, dieses Testergebnis einreichen und müssen in diesem Fall keinen Online Englisch-Test mehr absolvieren. Hierfür akzeptieren wir folgende Tests:

*Studierende, die Englisch als Muttersprache sprechen oder die an ihrer Heimathochschule ein komplett englischsprachiges Studium besuchen, müssen bei der Bewerbung am MCI keinen englischen Sprachnachweis erbringen. Dasselbe gilt für franko-kanadische Studierende.

Das Sprachenzentrum am MCI bietet gegen eine Gebühr von ca. 100 EUR Deutschkurse auf verschiedenen Levels im Ausmaß von 2 ECTS für internationale Studierende an. Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite des Sprachenzentrums:

Sprachenzentrum

Sollten die Deutschkurse eines bestimmten Levels am MCI Language Center nicht zustande kommen, ist es möglich, Deutschkurse der verschiedensten Niveaustufen an folgenden Institutionen zu besuchen:

BFI Tirol
Ing.-Etzel-Straße 7
Tel.: +43 512-59660
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.bfi-tirol.at

Inlingua Tirol
Südtirolerplatz 6 / 4. Stock
Tel.: +43 512-562031
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.inlingua-tirol.at

Internationales Sprachenzentrum der Universität Innsbruck (ISI)
Innrain 52f, Bruno-Sander-Haus, 1. Stock
Tel.: +43 512-507-36401
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.uibk.ac.at/isi

Volkshochschule Innsbruck
Ursulinenhof, Markgraben 10
Tel.: +43 512-588882-0
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.vhs-tirol.at

WIFI Tirol
Egger-Lienz-Straße 116
Tel.: +43 5-90905-7000
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.tirol.wifi.at

Intensivsprachkurse in Deutsch werden im Sommer (Juli/August) angeboten von:

Innsbrucker Hochschulkurse Deutsch (IHD)
Innrain 52f, Bruno-Sander-Haus, 1. Stock
Tel.: +43 512-507-36403
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.uibk.ac.at/ihd

Unser International Office steht für Fragen per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) gerne zur Verfügung.

FAQs

Dies ist nicht möglich, da dies zu zeitlichen Überschneidungen führen würde (da am MCI Anwesenheitspflicht besteht, wäre es nicht möglich, zur Prüfung anzutreten). Austauschstudierende können deshalb nur aus einem Studiengang Kurse wählen. Zusätzlich sind die Kurse des International Program immer wählbar.

Dies ist ebenfalls nicht empfehlenswert aufgrund zeitlicher Überschneidungen sowie aufgrund der verschiedenen Niveaus im Unterricht.

Ja. Austauschstudierende können in den ersten beiden Wochen des Semesters Kurse wechseln. Danach ist ein Wechseln der Kurse aus organisatorischen Gründen nicht mehr möglich.

In vielen Fällen können sich Austauschstudierende in ihrem Heimatland um ein Stipendium bewerben (z.B. Erasmus-Stipendium). Das MCI hat keine Möglichkeit, Stipendien für Austauschstudierende zu vergeben.
Es gibt allerdings österreichische Stipendien für Austauschstudierende aus nichteuropäischen Ländern: "Ernst Mach Stipendium zum Studium an einer österreichischen Fachhochschule". Dieses Stipendium ist verfügbar für Austauschstudierende in einem Masterstudiengang oder wenn diese bereits eine mindestens zweijährige universitäre Vorbildung vorweisen.

Besuchen Sie auch die Datenbank www.grants.at, um mehr über dieses und andere Stipendien zu erfahren. Diese Datenbank bietet regelmäßig aktuelle Informationen über fast alle Stipendien, die in Österreich verfügbar sind.

Um den englischsprachigen Kursen während dem Aufenthalt am MCI folgen zu können ist eine sehr gute Beherrschung der Unterrichtssprache (Englisch oder Deutsch) notwendig. Um das Englischniveau nachzuweisen, erhalten alle Austauschstudierenden* Zugang zu einem Englischtest. Dieser Test wird durch das MCI zur Verfügung gestellt und ist kostenlos.

Alternativ, sollten Studierende bereits einen der nachfolgenden Englischsprachtests abgelegt haben, muss der Englischtest nicht absolviert werden:

*ausgenommen davon sind Studierende deren Muttersprache Englisch ist bzw. Studierende die in einem englischsprachigen Studienprogramm an der Heimathochschule inskribiert sind. Das gilt ebenso für Studierende an einer französisch-kanadischen Hochschule.

Studierende die fließend Deutsch sprechen, können ebenso Kurse in deutscher Sprache belegen. MCI behält sich das Recht vor die Deutschkenntnisse in einem Telefoninterview zu testen.

Kommt man im Rahmen eines Austauschabkommens, sind keine Studiengebühren am MCI zu bezahlen. Für das Arbeitsmaterial (Kopien, etc.) wird eine Gebühr in der Höhe von 20 EUR eingehoben.

Ja. Jede/r Studierende an einer österreichischen Universität oder Fachhochschule  ist automatisch Mitglied bei der Österreichischen Hochschülerschaft. Dies gilt auch für internationale Austauschstudierende. Die Mitgliedsgebühr kostet circa 20 Euro pro Semester. Ebenfalls zu zahlen sind die Exkursionen, an denen man während des Semesters  teilnimmt.

Das hängt vor allem von den Kursen ab, die Sie wählen - so kann im Vorhinein nicht gesagt werden, wann die letzte Prüfung stattfindet. Es wird daher empfohlen, die Rückreise ins Heimatland erst zu finalisieren, wenn das Datum der letzten Prüfung bekannt gegeben wurde. Prüfungen (1. Antritt) finden während der regulären Semesterzeiten statt. Es wird dringend empfohlen, nicht vor offiziellem Semesterende abzureisen.

Sie können eine Prüfung zwei Mal wiederholen. Oft finden die Wiederholungs-Prüfungstermine nach Semesterende statt, es kann daher notwendig sein, für diese Prüfung erneut nach Innsbruck zu kommen. Eine Prüfung kann nur dann wiederholt werden, wenn sie beim ersten Mal nicht bestanden wurde.

Wir schicken das Zeugnis direkt an das internationale Büro Ihrer Heimathochschule. Es kann allerdings bis zu zwei Monaten von der letzten Prüfung an dauern, bis die Zeugnisse fertig sind. Einsicht in die Noten bekommen Studierende aber bereits früher online.

Unterkunft (Einbettzimmer, Studio Apartment): EUR 330 – 700
Verpflegung: EUR 300 – 400
Öffentlicher Transport: EUR 20
Mobiltelefon: EUR 30
Internet (falls nicht in der Miete inbegriffen): EUR 20 – 50
Sonstiges (Bücher, Freizeitaktivitäten, etc.): EUR 400

Gesamt belaufen sich die durchschnittlichen monatlichen Kosten für Studierende in Innsbruck in etwa auf EUR 1.100. Bei den angegebenen Beträgen handelt es sich um grobe Schätzungen. Die genauen Ausgaben sind vor allem von dem Lebensstil der Studierenden abhängig.

Das österreichische Benotungssystem basiert auf einer Notenskala von 1 bis 5.

1 = sehr gut (90 – 100 %)
2 = gut (zwischen 80 und 89 %)
3 = befriedigend (zwischen 70 und 79 %)
4 = genügend (zwischen 60 und 69 %)
5 = nicht genügend / negativ (weniger als 60%)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz